Musikarchiv | Production Music | Studioservice

Duester

Dramatische, dunkle, finstere GEMA-freie Sounds für Horrorfilme, Hörspiele oder Games.

The Bridge

Mysteriöse rhythmische Filmmusik mit Gitarre.

The Ghost

Aufbauende, spannende, verstörende Horrorfilmmusik mit actionreichem Höhepunkt.

Wasserkante

Treibendes Drum n Bass Stück mit leicht düsteren Touch. Gut tanzbar und ideal für Aktion und Verfolgungsszenzen.

Sumpfdotterblume

Experimenteller leicht düsterer Elektro Track der gut zu technischen Filmszenen passt.

Sandbuexe

Elektronischer Chillout Track mit einer männlicher Stimme die hin und wieder einen Refrain singt.

Uneasy Chase

Ein Orchesterstück, das Unbehagen erzeugt und später einen treibenden bedrohlichen Wandel erfährt. Passend zu Horrorfilm, Verfolgungsjagd oder spannender Dokumentation.

Temporal Anomaly

Ein dunkles und schräg klingendes Orchesterwerk. Ein schleppender und sprunghafter Klang erzeugen Unbehagen. Passend zu Mysterie und Horror.

Threatening Darkness

Ein bedrohliches, düsteres Orchesterstück mit vielen effektvollen Instrumenteneinsätzen und synthetischen Elementen. Passend zu Horrorfilm, Mysterie oder spannender Dokumentation.

Torn

Ein unkonventionelles Orchesterstück mit freitonalem Klang. Gewaltig und schräg zugleich. Perfekt für Horrorfilme.

Wherever It Goes

Ein düsteres Orchesterstück, das Unbehagen vermittelt und sich zum Ende plötzlich zuspitzt. Passend zu Trailer oder spannenden Filmszenen.

Concealed Facility

Ein mysteriöses Orchesterwerk. Dunkle und geheimnisvolle Klänge wirken bedrückend und erregen zugleich Neugier. Passend für Horror- oder Mysteriefilme.

Stranger At Night

Cineastischer, leicht düsterer Electro im Stil der 80er.

Nightmare

Düstere Soundcollage mit Glocken und Beat-Elementen.

Mystery Forest

Klangflächen mit Klavier, mystisch, unheimlich und mysteriös.

Lonely In The Fog

Klangflächen mit Violine, mystisch, unheimlich und mysteriös.

Translate website

Adresse

Familienbetrieb / Johannes Bähler
Gabriel-Max-Staße 11, 10245 Berlin

Telefon: 0151.57754301
E-Mail: post@audioahead.de