Musikarchiv | Production Music | Studioservice

Geheimnisvoll

Wer Musik sucht die spannend und nach einem nicht vorhersehbaren Ereigniss klingt, ist bei dieser Stimmung richtig.

Forgotten Dreams

Trauriger und unheimlicher Song. Gespielt von Kalimba, Synthie, Streichern und gesungen von einer feinen Sopranstimme. Filmmusik der besonderen Art.

Voltage

Obwohl das technische oder elektronische im Fokus steht, passt dieser Song in viele Anwendungen. Ein eingängiges Klavierthema, statischer Rhythmus und pulsierenden Synthie Elemente. Die Spannung bleibt über das gesamte Stück erhalten.

Transistor

Dieser Song ist die perfekte Wahl für alle futuristische, technische oder elektronische Themen.

Mission Fort Knox

Spannender Song mit modernen Sounds. Nützlich für eine Vielzahl von Anwendungen im Hintergrund. Crime-Thriller, Action-Film und vieles mehr.

Reflection

A-muse-antes Stück, das mit Arpeggio-Synth-Lines und elektronischen Beat eine fröhlich-melancholische Stimmung zaubert. Gut für Games, Technik und Fashion geeignet.

Horsesteps

Akustikgitarren sowie ein geisterhaft zischender Wind erzeugen Western-Atmosphäre. Passt zu Verlassenheit, Bedrohlichkeit und Einsamkeit.

Something’s Coming

Ein Electro-Pattern und fette E-Gitarren erzeugen im Zusammenspiel mit Drums und Chor eine düstere, gespannte und cineastische Stimmung. Passend für Actionfilme und Games.

From Ashes

Mystische Filmmusik für Abenteuerfilme, Games und Horror, die düster und verhalten klingt. Man wartet, dass etwas passiert. Erst im Laufe des Stückes nimmt die Intensität langsam zu.

Come To The Foreign Land

Ethnisch inspierter Track zwischen Weltmusik und Filmmusik. Ätherisch, mystheriös und dezent düster. Geeignet für Szenen rund um den Dschungel, Ureinwohner oder Reise-Specials.

Ritus

Sakrales Stück mit Orgel, Chor, Flöten und finsteren Pads sowie rockigem Schlagzeug, das bedrückend und befremdlich klingt. Gut als Filmmusik.

Do Not Look Back

3:22 min / mittel – schnell / 100 bpm – dynamisch

LIZENZ MP3-Preview

Mixtur aus Filmscore und Weltmusik. Beginnt mystisch und sphärisch, wird dann mit bombastischen Percussions, bedrohlichen Streichern und elektronischen Sounds langsam intensiver. Gut für Science-Fiction und Thriller.

Acrux

Rhythmische Streicher, Synthies und ein Xylophon erzeugen eine eigenartige Atmosphäre, die gleichsam gespannt und unwohl anmutet.

Hyperion

Mystische Filmmusik mit leichtem fernöstlichem Flair und elektronischer Note. Passt gut für geheimnisvolle Szenen in Fantasyfilmen.

Dysnomia

Eine markante Synthie-Linie durchzieht diesen geheimnisvollen, düsteren Score und gibt ihm einen hohen Wiedererekennungswert. Optimal für Thriller, Horror und Games.

Aegaeon

Grooviger Score mit coolen Elektronik-Elementen und spährischen Keyboards. Ideal für Games und Trailer.

Seite 6 von 9« Erste...45678...Letzte »

Translate website

Adresse

Familienbetrieb / Johannes Bähler
Gabriel-Max-Staße 11, 10245 Berlin

Telefon: 0151.57754301
E-Mail: post@audioahead.de